Über 200 Zuschauer kamen bei der Ringer-Oberliga-Begegnung zwischen dem KSV Hofstetten und der Regionalliga-Reserve der RG Hausen-Zell voll auf ihre Kosten, denn die Zehn von Mario Allgaier und Manuel Krämer fertigte die Staffel von Björn Gut mit 23:7 ab.

Man wird den Sieg beim KSV schon richtig einordnen, denn der Tabellenletzte der Oberliga war kein Prüfstein für Hofstetten. Dennoch gab es einige interessante Begegnungen mit bestem Unterhaltungswert. So beispielsweise das Freistilschwergewicht mit dem Gäste-Ass David Affutu-Nartey. Robin Ketterer stellte sich dieser Aufgabe und stieg von 86 kg auch 98 kg. Die Hofstetter Siegbank war dadurch rund 10 kg leichter, was Affutu-Nartey immer dann ausnutzte, wenn Ketterer seine Beinangriffe startete. Durch diese Konter ging der Gast mit 4:0 in Führung. Ketterer stellte sich um, holte sich nur noch ein Bein und legte dadurch mit 6:4 vor. In der turbulenten Schlussphase gelang Affutu-Nartey dann der Ausgleich zum 8:8 mit der letzten Wertung, was ihm einen 1:0-Sieg brachte. Schade für Ketterer, der durch die Punktwertungen von Kampfrichter Peter Giesin einmal benachteiligt wurde. Dennoch bot Giesin eine sehr gute Leistung und hatte ebenfalls Spaß an diesem Klasse-Kampf. Luca Lauble brillierte gegen Sven Blum durch seine Kopfklammern, bei denen den Zuschauern immer dann der Atem stockte, wenn Lauble in der Unterlage zum Stillstand kam. Blum wurde ebenso überhöht abgefertigt, wie Johannes Ackermann von Marius Allgaier zum Auftakt und Alexander Mond im Schwergewicht von Markus "Mucki" Neumaier. Der KSV führte zur Halbzeit mit 13:1, weil auch Tobias Ringwald gegen Fabian Kibgis mit 3:1 siegreich blieb.

In Durchgang kamen die Fans so richtig in Fahrt, zumal Julian Neumaier mit Maximilian Mond kurzen Prozess machte, und der erstmals in der ersten Garnitur eingesetzte Jan Allgaier Heiner Schmittel mit einem Kopf-Hüftzug. auf die Schultern legte. Damit war der Hofstetter Sieg schon im siebten Duell sichergestellt. Vielleicht war dies der Knackpunkt für Florian Wölfle, der gegen Patrick Sutter einmal nicht aufpasste und auf die Schultern musste. Im letzten Duell ließ es dann Michael Volk so richtig krachen. Sein Gegner Jonas Deiß - wahrlich kein Schlechter - ging zwar mit 1:0 in Führung, doch Volk schnappte sich den Hausen-Zeller Leichtgewichtler und schleuderte ihn mit einer Fünfer-Wertung auf die Matte. Die Fans tobten und freuten sich mit Volk über dessen 7:3-Erfolg.

Hier geht's zu den Bildern der Begegnung!  

 

KSV Hofstetten  -  RG Hausen-Zell II    23:7  

Stilart Gewicht Name Name Punkte Wertung Zeit
Freistil 57 Marius Allgaier Johannes Ackermann 4:0 TÜ 16:0 01:10
Gr.-röm. 61 Luca Lauble Sven Blum 4:0 TÜ 17:0 02:40
Freistil 66A Tobias Ringwald Fabian Kibgis 1:0 PS 3:1 06:00
Gr.-röm. 66B Jan Allgaier Heiner Schmittel 4:0 SS 4:0 02:18
Freistil 75A Florian Wölfle Patrick Sutter 0:4 SS 0:6 02:11
Gr.-röm. 75B Michael Volk Jonas Deiß 2:0 PS 7:3 06:00
Freistil 86A Claudius Allgaier Daniel Götz 0:2 PS 0:5 06:00
Gr.-röm. 86B Julian Neumaier Maximilian Mond 4:0 TÜ 16:0 01:32
Freistil 98 Robin Ketterer David Affutu-Nartey 0:1 PS 8:8 06:00
Gr.-röm. 130 Markus J. Neumaier Alexander Mond 4:0 TÜ 16:0 03:00
loader

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

HeuteHeute87
GesternGestern168
Diese WocheDiese Woche930
Dieser MonatDieser Monat2890
GesamtGesamt380566
The best bookmaker in the UK William Hill - whbonus.webs.com William Hill

Cookies

Bokmakers www.artbetting.net website.
Get free Wordpress Templates - Wordpress - BIGTheme.net