Toll gekämpft aber leider keine Punkte verbucht. Unsere Jungs boten am vergangenen Samstag dem Tabellenführer RKG Reilingen-Hockenheim sowie den Zuschauern einen starken Fight und verlangten den Nordbadenern einiges ab. Bei der 9:16 Niederlage war das einzige Manko, dass leider alle am seidenen Faden hängenden Duelle letztlich knapp verloren wurden. Wären diese entscheidenden Kämpfe nicht allesamt in den Schlusssekunden zugunsten der Gäste gekippt, hätte unserer Mannschaft auch ein richtiger Überraschungscoup gelingen können.
Hätte, Wenn und Aber bringen im Leben aber bekanntlich recht wenig ein und schon gar keine Punkte. Der Blick wird daher direkt nach vorne gerichtet. Mit der letzten Begegnung der Vorrunde steht für unsere Jungs bereits am Freitagabend das Südbaden-Derby gegen den KSV Tennenbronn an. Die Gastgeber waren ein jahrelanger Wegbegleiter in der Oberliga, haben sich aber seit ihrem Aufstieg in 2013 fest in der Regionalliga etabliert. Mit dem eigenen starken Nachwuchs, um das Aushängeschild Fabian Reiner, sowie Verstärkung in den oberen Gewichtsklassen durch Dimitar Kumchev und Miroslav Geshev, finden sich die Tennenbronner im gesicherten Mittelfeld der Tabelle wieder. Unsere Jungs müssen sich bei diesem Auswärtskampf auf einen richtigen Hexenkessel einstellen. Wie in Hofstetten findet auch in Tennenbronn das Ringen großen Zuspruch und lockt viele Zuschauer in die Halle. Die Mannschaft hofft bei diesem Derby einmal mehr auf zahlreiche Unterstützung aus Hofstetten, um im besten Fall zwei weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt einfahren zu können. Beim Blick auf die letzten Mannschaftsaufstellungen, können sich die Zuschauer auf eine ganze Reihe spannender Einzelduelle gefasst machen. Auf nach Tennenbronn!

Unsere Reservemannschaften sind an diesem Wochenende ebenfalls auswärts bei der RG Waldkirch-Kollnau und der SA Gries gefordert. Mit einem Sieg könnte unsere zweite Mannschaft mit Punkten zum momentanen Tabellenführer ASV 1885 Freiburg aufschließen.

Die kommenden Kämpfe im Überblick:

Fr. 26.10.2018:
21:00 Uhr          KSV Tennenbronn – KSV Hofstetten

Sa. 27.10.2018:
20:00 Uhr          SA Gries – KSV Hofstetten II
19:00 Uhr          RG Waldkirch-Kollnau II – KSV Hofstetten III

loader

Aktuell sind 327 Gäste und keine Mitglieder online

HeuteHeute40
GesternGestern140
Diese WocheDiese Woche1047
Dieser MonatDieser Monat2874
GesamtGesamt255482
The best bookmaker in the UK William Hill - whbonus.webs.com William Hill
Bokmakers www.artbetting.net website.
Get free Wordpress Templates - Wordpress - BIGTheme.net

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok